AGB

AGB SCHLOSSBERG Switzerland AG – SCHLOSSBERG Webshop

Allgemeines
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln die Beziehungen zwischen der SCHLOSSBERG Switzerland AG (nachfolgend SCHLOSSBERG) und den Kunden des SCHLOSSBERG Webshops. Die AGB sind zwingender Bestandteil jedes zwischen SCHLOSSBERG und einem Kunden abgeschlossenen Vertrages (für Standard-Artikel und Spezialanfertigungen). Nebenabreden, Zusicherungen oder Änderungen dieser AGB bedürfen der Schriftform. SCHLOSSBERG kann jederzeit und ohne Ankündigung die allgemeinen Geschäftsbedingungen anpassen.

Geltungsbereich
In dem SCHLOSSBERG Webshop können ausschliesslich Bestellungen von Privatkunden (die mindestens 18 Jahre alt sind) mit Wohnsitzin Deutschland und mit Lieferadresse in Deutschland aufgegeben werden. Es können nur haushaltsübliche Mengen bestellt werden. Als Privatkunden gelten gemäss diesen AGB natürliche Personen, die einen Vertrag zu Zwecken abschliessen wollen, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Kunden, die keine Privatkunden sind, wenden sich bitte per E-Mail an info@schlossberg.ch.

Angebot
Das Angebot im Webshop richtet sich an Kunden mit Wohnsitz in Deutschland. Die Darstellung im Internet erfolgt unverbindlich. Wir behalten uns das Recht vor, das Warenangebot und deren Darstellung jederzeit zu modifizieren und bestimmte Produkte vollständig aus dem Angebot zu nehmen. Wir schliessen jede Haftung für typografische Fehler, unrichtige oder unvollständige Angaben und Darstellungen aus.

Wir bemühen uns, die bestmögliche Verfügbarkeit der auf der Webseite angebotenen Produkte sicherzustellen. Die Präsentation eines bestimmten Produktes auf der Webseite bedeutet jedoch nicht, dass wir eine Garantie bezüglich der Verfügbarkeit übernehmen. Wir sind lediglich zur Lieferung vorrätiger Waren verpflichtet. Sollten bestellte Produkte nicht verfügbar sein, können wir die Bestellung möglicherweise nicht vollständig durchführen. Wir behalten uns das Recht vor, die Bestellung entweder zu stornieren oder lediglich eine Teillieferung durchzuführen. In einem solchen Fall werden wir den Käufer entsprechend in Kenntnis setzen.

Die Produkte werden mit möglichst realen Farbwerten im Webshop dargestellt, wobei jedes Endgerät (Desktop, Smartphone, Tablet) diese mit veränderten Farbwerten wiedergeben kann. Geringfügige Abweichungen in Grösse, Farbe, Struktur und Verarbeitung sind vorbehalten. Insbesondere bei Nach-/ Ergänzungsbestellungen sind Abweichungen ohne anderweitige, schriftliche Zusagen möglich.

Preise
Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Internetseite angegebenen Preise, mit Ausnahme von offensichtlich falschen Preisangaben (z.B. 0.00). Bei Pick-up oder Reservation in einer Schlossberg Filiale ist der bei Bezahlung gültige Filial-Preis massgebend. Alle Preise sind Bruttopreise in Euro und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bleiben die Produkte Eigentum der SCHLOSSBERG Switzerland AG. Diese ist berechtigt, auf Kosten des Käufers die Eintragung im Register der Eigentumsvorbehalt zu veranlassen, sofern sie ihre Forderung als gefährdet erachtet.

Registration / Datenschutz
Es ist dem Käufer überlassen, sich für schlossberg.ch zu registrieren oder eine Bestellung ohne Registration zu tätigen. Gewisse Funktionen der Webseite stehen jedoch nur registrierten Käufern zur Verfügung.

Bei der Registrierung, d.h. der Eröffnung eines Kunden-Konto, ist der Käufer verpflichtet, wahrheitsgetreue Angaben zu seiner Person zu machen. SCHLOSSBERG behält sich das Recht vor, Kunden-Konti jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu löschen oder einen Benutzernamen und das Passwort zu sperren.

Das bei der Anmeldung vom Kunden gewählte persönliche Passwort ist Schlossberg nicht bekannt und muss seitens Kunde strengstens geheim gehalten werden. Der Kunde ist für alle Aktionen verantwortlich, die unter diesem Passwort auf der Internetseite getätigt werden, auch ohne sein Wissen.

Weitere und detailliertere Informationen zur Bearbeitung von personenbezogenen Daten durch SCHLOSSBERG im Zusammenhang mit der Registrierung, aber auch im Zusammenhang mit der Nutzung der Webseite sowie Einkäufen auf der Webseite erhält der Käufer in der Datenschutzerklärung von SCHLOSSBERG.

Bestellung und Vertragsabschluss
Die Darstellung der Produkte im Webshop ist kein rechtlich verbindlicher Antrag, sondern ein unverbindlicher online-Katalog bzw. eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden, das Produkt im Webshop zu bestellen. Sämtliche Angaben im Bestellprozess sind vollständig und korrekt anzugeben. Eine Bestellung gilt als Angebot an den Webshop zum Abschluss eines Vertrages. Nach Übermittlung der Bestellung erhält der Kunde automatisch eine Eingangsbestätigung, die dokumentiert, dass die Bestellung beim Webshop eingegangen ist. Nach Empfang dieser Eingangsbestätigung kann der Kunde die Bestellungen nicht mehr ändern und ist an diese gebunden. 

Der Webshop ist ohne Nennung von Gründen frei, Bestellungen ganz oder teilweise abzulehnen. In diesem Fall wird der Kunde informiert und allfällig bereits geleistete Zahlungen werden zurückerstattet. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen. Vorübergehend nicht lieferbare Produkte können nicht vorgemerkt werden.

Der Vertrag im Rahmen einer Onlinebestellung im SCHLOSSBERG Webshop kommt zustande, wenn SCHLOSSBERG dem Kunden die druckbare Auftragsbestätigung per Email geschickt hat.

Zahlungsvarianten
Wir belasten den Zahlungsbetrag bei Eingang der Bestellung. Die Preise sind bis zur Auftragsbestätigung durch SCHLOSSBERG bzw. während der in der Auftragsbestätigung angegebenen Dauer verbindlich. Die Bezahlung der Waren erfolgt mit einem im Webshop verfügbaren elektronischen Zahlungsmittel.

Zahlungen müssen in Euro geleistet werden.

Vorauskasse
Der Webshop kann Vorauskasse verlangen. Bei Vorauskasse erfolgt die Lieferung erst nach Eingang der Zahlung. Die bestellten Produkte werden bis zum Zahlungseingang nicht reserviert und können zwischenzeitlich vergriffen sein.

Elektronische Zahlungsmittel
Als Zahlungsmittel werden Kreditkarte (Visa, Mastercard, Diners Club) oder PayPal akzeptiert.

Einlösen von Aktionsgutscheinen

  • Aktionsgutscheine müssen einen namentlich definierten Online-Coupon-Code aufweisen um im Webshop akzeptiert zu werden (z.B. Online-Code: ANGEBOT123)
  • Aktionsgutscheine sind nur im angegebenen Zeitraum gültig und nur einmal im Rahmen eines Bestellvorgangs einlösbar. Einzelne Marken, Produktgruppen oder Artikel können von der Gutscheinaktion ausgeschlossen sein.
  • Der Warenwert muss mindestens dem Betrag des Aktionsgutscheins entsprechen. Aus administrativen Gründen ist es nicht möglich etwaiges Restguthaben zu erstatten.
  • Aktionsgutscheine können nur vor Abschluss des Bestellvorgangs eingelöst werden. Eine nachträgliche Verrechnung ist nicht möglich. Das Guthaben eines Aktionsgutscheins wird weder in Bargeld ausgezahlt noch verzinst.
  • Der Aktionsgutschein kann nicht auf Dritte übertragen werden.
  • Mehrere Aktionsgutscheine können nicht miteinander kombiniert werden.
  • Reicht das Guthaben eines Aktionsgutscheins für die Bestellung nicht aus, kann die Differenz mit den angebotenen Zahlungsmöglichkeiten ausgeglichen werden.
  • Der Aktionsgutschein wird nicht erstattet, wenn Ware ganz oder teilweise retourniert wird, sofern der Aktionsgutschein im Rahmen einer Werbeaktion ausgegeben und dafür keine Gegenleistung (finanziell) erbracht wurde.
  • Sollten Sie bei Ihrem Kauf einen Aktionsgutschein benutzt haben, so behalten wir uns vor, Ihnen den ursprünglichen Preis der Ware, die Sie behalten, zu berechnen, falls – aufgrund Ihres Widerrufs – der Gesamtwert der Bestellung unter den jeweiligen Wert des Aktionsgutscheines fällt.

Geschenkgutscheine (Gutscheine, die Sie käuflich in den physischen Boutiquen erwerben können) können nicht für den Kauf im Webshop eingelöst werden.

Lieferung
Lieferungen erfolgen nur an Adressen in Deutschland.
Die Lieferung der bestellten Artikel erfolgt bis einem Einkaufswert von CHF 750.- auf Kosten des Kunden. Die Verpackungs- und Versandkosten werden vor Bestellabschluss detailliert angezeigt und auf der Rechnung separat ausgewiesen. Bei Unzustellbarkeit oder verspäteter Auslieferung der Ware infolge unkorrekter Angabe der Lieferadresse durch den Kunden, Abwesenheit des Empfängers haftet SCHLOSSBERG nicht.
SCHLOSSBERG bietet die Produkte im Rahmen der Verfügbarkeit an. Sollte ein Produkt nicht oder nicht mehr lieferbar sein, wird der Kunde entsprechend informiert. SCHLOSSBERG behält sich das Recht vor, vom Vertrag zurückzutreten, sollten Produkte ohne Verschulden von SCHLOSSBERG nicht mehr verfügbar sein.
Verfügbare Ware wird innerhalb von fünf Werktagen ab Eingang der Bestellung verschickt. Die voraussichtlichen Lieferzeiten sind Richtwerte. Für unverschuldete Lieferverzögerungen, z.B. durch höhere Gewalt, Verkehrsstau, Streik schlechte Wetterbedingungen etc., haftet SCHLOSSBERG nicht, und sie berechtigen den Kunden weder zum Rücktritt vom Kaufvertrag noch zu Schadenersatz. Vor Feiertagen (Ostern, Weihnachten) muss mit längeren Paketzustellfristen gerechnet werden.

Der Kunde verpflichtet sich, die Ware sofort nach Erhalt auf deren Vollständigkeit und Zustand zu überprüfen. Allfällige Beanstandungen bezüglich Qualität und Vollständigkeit müssen umgehend, spätestens jedoch innert 24 Stunden nach Lieferung, SCHLOSSBERG mitgeteilt werden, ansonsten gilt die Lieferung als angenommen.

Widerrufsbelehrung
Vom Widerrufsrecht ausgeschlossen sind Produkte, welche mit reduziertem Preis gekauft wurden, Produkte, die eigens für den Kunden angefertigt wurden oder Produkte, die dem Hygieneschutz unterstehen (u.a. Bettdecken und Kissen).

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Weitere Informationen finden Sie unter Widerrufsrecht.

Rücknahme / Umtausch / Rückgabe
Grundsätzlich gelten die gesetzlichen Vorschriften zur Sachmangelhaftung. Abweichungen in Farbdarstellungen können vom verwendeten Monitor und der Aufnahmetechnik abhängen und stellen keinen Mangel dar.
SCHLOSSBERG haftet nicht für Transportschäden und Schäden infolge unsachgemässer Lagerung der Waren nach Übernahme durch den Kunden oder seiner Hilfspersonen. Sondermasse (Grössen, die nicht im Webshop angegeben werden), Sonderanfertigungen oder preisreduzierte Artikel sind von einer Rückgabe ausgeschlossen. SCHLOSSBERG behält sich das Rech vor, Produkte ohne Produktionsfehler, die vom Käufer benutzt und/oder gewaschen wurden, vom Rückgaberecht auszuschiessen.

SCHLOSSBERG akzeptiert Rücksendungen per Dienstleister oder die Rückgabe in einer Schlossberg-Boutique. Genaue Angaben entnehmen Sie dem im Versandpaket beiliegenden Retourenschein. Die Kosten für eine Rücksendung gehen zu Lasten des Kunden. Rückzahlungen aufgrund berechtigter Retouren werden innert 30 Tagen über dasselbe Zahlungsmittel abgewickelt, das Sie bei Ihrer Bestellung eingesetzt haben.

Eine detaillierte Beschreibung für die Rücksendung entnehmen sie bitte hier.

Anwendbares Recht
Auf die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen findet schweizerisches Recht (unter Ausschluss des UN-Kaufrechts) Anwendung. Der Gerichtsstand ist Zürich, Schweiz.

 

SCHLOSSBERG Switzerland AG
Webshop
Tösstalstrasse 15
8488 Turbenthal 
Schweiz

 

Firma CH-102.357.040
Telefon: + 41 (0)52 396 23 15
Mo - Fr: 9.00 - 17.00 Uhr
E-Mail: online-boutique@schlossberg.ch